Suche

Zartbitter Schokocheesecake mit Banane


Gesunder Schokoladen Cheesecake




...sieht aus wie eine Sünde, schmeckt wie eine Sünde!

....der Kuchen ist Alles nur nicht eine Sünde.

Probiert es selbst - ist auch für die anstehende

Fastenzeit geeignet, falls jemand einen Schokoladen-Ersatz sucht.


Guten Appetit. ♡



Zutaten für 20cm ø Form


♡ 400g Alpro Skyr natur

♡ 100g Alpro Soja Joghurt natur

♡ 200g Schokoprotein Pudding ( Alpro Pudding zartbitter)

♡ 120g Frischkäse ( veganen Frischkäse z.B. simlpy natur)

♡ 40g Zartbitter Schokopuddingpulver (in internationalen/türkischen Supermärkten erhältlich)

♡ 30g Backkakao

♡ 25g Proteinpulver Schokolade

♡ 50g Xucker ( Rohrzucker, Honig, Süßstoff, Zucker Eurer Wahl)

♡ Schokoladen Geschmackspulver/FlavDrops oder mehr Kakao für den Schokogeschmack

♡ 120g Banane


Zubereitung:


♡ Backofen auf 170 Grad Ober – Unterhitze vorheizen

♡ Alle Zutaten, bis auf die Banane sehr gut miteinander verrühren, sodass eine homogene Masse entsteht.

♡ Banane schälen und in Scheiben schneide.

♡ 2/3 der Masse in die, mit Backpapier auslegte Form füllen

♡ Hälfte der Bananen-Scheiben auf dem Kuchen verteilen

♡ der Rest der Cheesecake-Masse in Form geben und mit den restlichen Bananenschieben belegen.

♡ Für etwa 60min in den Ofen schieben und backen. Ab und zu schauen, dass er nicht zu dunkel wird und gegeben falls abdecken.

♡ Kuchen bei ausgeschaltetem Ofen und geöffneter Tür weitere 20-30min im Ofen lassen.

♡ Den Kuchen bestmöglich über Nacht in den Kühlschrank und am nächsten Tag genießen.



Bananen Schokoladen Cheesecake gesund

♡ Werte gesamt für den Kuchen berechnet

Protein: 85g

Kohlenhydrate: 64g

Fett: 26g

Kalorien: etwa 870


30 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen