top of page
Suche

Zartbitter Schokocheesecake mit Banane


Gesunder Schokoladen Cheesecake




...sieht aus wie eine Sünde, schmeckt wie eine Sünde!

....der Kuchen ist Alles nur nicht eine Sünde.

Probiert es selbst - ist auch für die anstehende

Fastenzeit geeignet, falls jemand einen Schokoladen-Ersatz sucht.


Guten Appetit. ♡



Zutaten für 20cm ø Form


♡ 400g Alpro Skyr natur

♡ 100g Alpro Soja Joghurt natur

♡ 200g Schokoprotein Pudding ( Alpro Pudding zartbitter)

♡ 120g Frischkäse ( veganen Frischkäse z.B. simlpy natur)

♡ 40g Zartbitter Schokopuddingpulver (in internationalen/türkischen Supermärkten erhältlich)

♡ 30g Backkakao

♡ 25g Proteinpulver Schokolade

♡ 50g Xucker ( Rohrzucker, Honig, Süßstoff, Zucker Eurer Wahl)

♡ Schokoladen Geschmackspulver/FlavDrops oder mehr Kakao für den Schokogeschmack

♡ 120g Banane


Zubereitung:


♡ Backofen auf 170 Grad Ober – Unterhitze vorheizen

♡ Alle Zutaten, bis auf die Banane sehr gut miteinander verrühren, sodass eine homogene Masse entsteht.

♡ Banane schälen und in Scheiben schneide.

♡ 2/3 der Masse in die, mit Backpapier auslegte Form füllen

♡ Hälfte der Bananen-Scheiben auf dem Kuchen verteilen

♡ der Rest der Cheesecake-Masse in Form geben und mit den restlichen Bananenschieben belegen.

♡ Für etwa 60min in den Ofen schieben und backen. Ab und zu schauen, dass er nicht zu dunkel wird und gegeben falls abdecken.

♡ Kuchen bei ausgeschaltetem Ofen und geöffneter Tür weitere 20-30min im Ofen lassen.

♡ Den Kuchen bestmöglich über Nacht in den Kühlschrank und am nächsten Tag genießen.



Bananen Schokoladen Cheesecake gesund

♡ Werte gesamt für den Kuchen berechnet

Protein: 85g

Kohlenhydrate: 64g

Fett: 26g

Kalorien: etwa 870



45 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page