Suche

Winterliches Spekulatius - Dessert

Aktualisiert: Jan 8


Winterliches Spekulatius - Dessert - Nutrition Harmony Lebenstedt

Rezept


Winterliches Spekulatius – Creme Dessert mit Streuseln









Zutaten:


Für die Streusel

♡ 40 g Magerquark

♡ 30 g Margarine (habe „Deli Reform“ benutzt)

♡ 35 g Haferflocken fein

♡ 20g Vollkornmehl

♡ 7g Spekulatius Gewürz ( z.B. Ostmann Gewürz)

♡ 3-4 Tropfen Süßstoff und Zimt nach Geschmack

Für die Creme

♡ 400 g Magerquark

♡ 400 g Skyr

♡ 8-10 g Spekulatius Gewürz

♡ Vanille – Amaretto Geschmackpulver ( Alternativ: Zimt, Zucker, Süßstoff, Vanillearoma-Tropfen etc. )

Topping

♡ 40 g Spekulatiuskekse

♡ 300 g Tiefkühl Beeren oder frisch


Zubereitung:


♡ Backofen auf 180 Grad Heißluft vorheizen

♡ die Beeren in einem Sieb auftauen lassen, falls es TK Beeren sind

♡ Die Zutaten für die Streusel zusammen kneten und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech grob zerbröseln (kleiner bröseln könnt ihr auch noch, wenn sie abgekühlt sind) und für etwa 20 Minuten backen. Schaut einfach immer mal kurz rein wie knusprig sie sind.

♡ Den Quark und den Sykr mit den Süßungsmitteln miteinander vermengen und abschmecken. Die Spekulatiuskekse zerbröseln und beiseite stellen.

♡ 6 Dessertgläser / Schüsseln nehmen und ¾ der Quarkmasse hineingeben und auf die Gläser verteilen

♡ Die Beeren und die zerbröselten Spekulatiuskekse auf die Quarkschicht geben

♡ den restlichen Quark auf die Gläser kleks artig verteilen

♡ Die fertig gebackenen Streusel in gewünschte Größe weiter zerbröseln und darüber geben und mit Zimt garnieren


Lässt sich super vorbereiten ♡ Guten Appetit


♡ Werte pro Dessertglas Rezept


Winterliches Spekulatius - Dessert - Nutrition Harmony Lebenstedt

Protein: 15 g

Kohlenhydrate: 20g

Fett. 5,3g

Kalorien: etwa 200kcal






15 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen