Suche

Laktose-Intoleranz


Laktoseintoleranz

Laktose-Intoleranz

Heute möchte ich über Laktoseintoleranz aufklären.


Kontaktiere mich gerne für eine individuelle Ernährungsberatung.❤




Der Schluck Milch im Kaffee war wieder zu viel? Das Quark/Joghurtdessert hat nur kurzzeitig geschmeckt und wirkt sich nun negativ auf dein Wohlbefinden und die Verdauung aus?

Dein Bauchgefühl ist gestört und es zwickt?

Da liegt der Verdacht auf Laktoseunverträglichkeit vor. Bevor du irgendwelche Lebensmittel einfach weglässt und die Gefahr eines Nährstoffmangels eingehst, sollte eine Diagnose zweifelsfrei feststehen. Die Testung kannst du bei deinem Arzt durchführen lassen.


Grund für die Verdauungsprobleme wie Blähungen, Krämpfe, aufgeblähter Leib sowie Durchfall ist das fehlende oder nicht ausreichend arbeitende Enzym Laktase. Im Normalfall sorgt es dafür, dass Milchzucker in seine Bestandteile gespalten wird und gelangt so in den Dickdarm. Dabei entstehen dann die Gase und andere Substanzen. Die Auslöser für dein Unwohlsein.

Die oben genannten Symptome treten individuell 15min bis 2 Stunden nach dem Verzehr der Lebensmittel auf. Mithilfe eines Ernährungs-Symptom-Tagebuchs werden Hinweise auf die Stärke der Unverträglichkeit geliefert. Individuell vertragen Patienten Laktose mit anderen Lebensmitteln kombiniert besser als isoliert. Ebenso spielen Faktoren wie der Grad des Laktasemangels, Zusammensetzung der Darmflora oder persönliches Schmerzempfinden miteinher. Es ist wichtig, Empfehlungen für die Lebensmittelauswahl individuell auszumachen und keine Pauschalempfehlungen aus dem Internet zu benutzen. Zusammen ermitteln wir Deine Toleranzgrenze. Menschen mit Laktoseintoleranz müssen besonders auf ihren Calciumspiegel achten. Calcium ist wichtig für unseren Knochenaufbau und ist präventiv gegen Osteoporose.

Vorkommen:

Hauptquelle von Milchzucker sind Milch- und Milchprodukte. Dabei spielt der Verarbeitungsgrad eine wichtige Rolle beim Laktosegehalt.

1. „laktosfreie“ Produkte heißen so, wenn sie maximal 0,1g Laktose pro 100g Nahrungsmittel enthalten. Diese Mengen werden von den meisten Menschen mit der Diagnose Laktoseintoleranz vertragen.

-> Butter, lange gereifter Käse, Zartbitterschokolade

2. Lebensmittel mit moderatem Laktosegehalt (1 bis 5 g/100 g) vertragen manche Menschen mit Laktoseintoleranz problemlos, können aber bei anderen bereits Beschwerden hervorrufen.

-> Magerquark, Sahne, Sauerrahm, Nuss-Nougat-Creme, Buttermilch, körniger Frischkäse

3. Lebensmittel mit besonders hohem Laktosegehalt (> 5g/100g) führen bei den meisten Menschen zu Beschwerden.

-> Milch, Nougatschokolade, weiße Schokolade, Kondensmilch

Alternativen für die Milch sind pflanzliche Varianten wie Getreidedrinks (Reis, Hafer, Dinkel), Mandeldrink, Kokosdrink oder Cashewdrink.

ACHTUNG! Bitte kauft keine extra überteuerten Produkte, die mit „laktosefrei“ angepriesen werden. Oftmals sind diese Lebensmittel von natur aus laktosefrei und man kann die herkömmliche Variante kaufen.

Von Natur aus sind zum Beispiel bestimmte Käsesorten (Parmesan, Emmentaler oder Bergkäse), Gemüse, Fisch, Frisch-Fleisch, Obst, alle Getreidearten, alle naturreinen Pflanzenöle, alle Nüsse, Eier laktosefrei….Je länger ein Käse gereift ist, desto weniger Laktose ist enthalten.

Versteckte Laktose ist in Milchpulver, Molke, Molkepulver, Schmelzkäse, Dressings, Pesto, Mayo, Fleisch- und Wurstwaren, Fertiggerichte, Backwaren, Instantsuppen, Kartoffelpüree-Pulver oder Brotaufstriche. Produkte die als "vegan" gekennzeichnet sind sind ebenfalls laktosefrei und werden problemlos vertragen.

Laktosefreie Produkte sind nicht gesünder oder machen dünner. Es ist leider oftmals nur ein Lifestyle-Trend, der sich negativ auf Eure Gesundheit und Geldbeutel auswirkt. Sie helfen nur Menschen, die wirklich darauf angewiesen sind. Anderseits geht man nur das Risiko eines Calciummangels und damit körperlichen Folgen ein.


Habt Ihr noch Fragen oder benötigt meine Hilfe?

SCHREIBT MIR HIER EIN KOMMENTAR ODER NEHMT KONTAKT ÜBER MEINE WEBSITE FÜR EINE INDIVIDUELLE BERATUNG AUF.


Eure Jana ❤

9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen